Sprachauswahl:  
Schriftgröße:
Farbkontrast:

Staatssekretär Dr. Jörg Mielke vertritt Niedersachsen weiterhin im ZDF-Fernsehrat

Die Landesregierung hat in ihrer Kabinettssitzung am (heutigen) Dienstag beschlossen, Staatssekretär Dr. Jörg Mielke erneut in den ZDF-Fernsehrat zu entsenden. Als Chef der für Medienpolitik zuständigen Staatskanzlei verfügt er über einen reichhaltigen fachlichen Erfahrungsschatz, den er für eine weitere Amtsperiode des Gremiums einbringen wird.

Dem Fernsehrat gehören ab Mitte des Jahres nur noch 60 statt wie bisher 77 Mitglieder an, darunter jeweils eine Vertreterin beziehungsweise ein Vertreter der Länder. Diese werden direkt von der betreffenden Landesregierung entsandt.

Presseinformationen

Übersicht