Niedersächsische Staatskanzlei klar

NiedersachsenPorts in Emden

Ministerpräsident Stephan Weil hat am 7. September 2016 eine weitere Station in der Reihe „Stephan Weil: Arbeit und Dialog" absolviert. Dieses Mal war er bei NiedersachsenPorts (NPorts) in Emden zu Gast und absolvierte dort ein dreistündiges Kurzpraktikum - samt Tauchgang, wenn auch nur als Begleiter über Wasser.

Als erstes erhielt der Ministerpräsident in der Hafenverkehrszentrale Einblicke in die Steuerung des Schiffsverkehrs und der großen Seeschleuse. Anhand einer Checkliste musste er zunächst von der Zentrale aus den aus Norwegen stammenden Offshore-Versorger „Siem Marlin" überprüfen. Gemeinsam mit Hafenkapitän Frank Herbig nahm er schließlich das fast 100 Meter lange und 20 Meter breite Schiff an der Kaje, der Anlegestelle, in Augenschein. Beim Einlaufen werden beispielsweise die Einlauferlaubnis oder die Befreiung von Meldepflichten kontrolliert. Bei der Schiffsaußenkontrolle werden Sicherheitsaspekte begutachtet. Das reicht von der richtigen Art der Vertäuung bis zur Überprüfung der Einhaltung von Unfallverhütungsvorschriften.

Als letzte Station begleitete der Ministerpräsident den Einsatz eines Tauchers, der an der großen Seeschleuse eine Inspektion der Dalben, Holzpfähle zum Verankern von Schiffen, vornahm. Der Ministerpräsident hielt Funkkontakt zum Taucher und hielt das Führungsseil. Die Inspektion verlief einwandfrei und auch die Pfähle sind in einem guten Zustand.

Bei dieser Gelegenheit erfuhr der Ministerpräsident vom Tauch-Einsatzleiter Mike Engling, wie abwechslungsreich das Arbeitsfeld der Taucher von NPorts ist.

Stephan Weil zog ein sehr positives Fazit seiner Emden-Visite: „Die Kolleginnen und Kollegen bei NPorts machen einen sehr guten Job, der gerade in dieser Zeit einer sich weiter entwickelnden Offshore-Technologie neue Herausforderungen mit sich bringt. Das Land sorgt jedenfalls mit NPorts für eine gut funktionierende Infrastruktur."

Mp Weil Emden bei nports
Mp Weil Emden bei nports  
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln