Niedersächsische Staatskanzlei klar

Programmbegleitung, Monitoring und Evaluation

Programmbegleitung

Um sicherzustellen, dass das Multifondsprogramm ordnungsgemäß und effektiv durchgeführt wird, wird auf Landesebene ein sogenannter Begleitausschuss eingesetzt. Um die Kohärenz mit dem ELER-Programm herzustellen, ist auch das Landwirtschaftsministerium in dem Begleitausschuss vertreten.

Die Geschäftsordnung finden Sie nebenstehend im Downloadbereich.

Eine wichtige Aufgabe der Begleitausschüsse ist es, den jährlichen Durchführungsbericht zu billigen. Für jeden Fonds und für jedes Zielgebiet wird ein eigener Durchführungsbericht erstellt, der nach der Billigung an die EU-Kommission weiterzuleiten ist. Die EU-Kommission überzeugt sich anhand dieses Berichtes über die effektive und ordnungsgemäße Durchführung des jeweiligen Operationellen Programms.

Durchführungsbericht 2015 zum EFRE- und ESF-Multifondsprogramm


Monitoring und Evaluation

Das EFRE/ESF-Multifondsprogramm wird im gesamten Programmzeitraum evaluiert. Die Evaluation enthält eine Erhebung spezifischer Indikatoren und Kennzahlen, die Zusammenfassung der Indikatoren für die jährlichen Durchführungsberichte, eine Auswertung der Indikatoren, Erfolgskontrollberichte zu den jeweiligen Programmbestandteilen sowie eine Halbzeitbewertung.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln