Niedersächsische Staatskanzlei klar

Die Niedersächsische Landesvertretung

Sachgerechte Europapolitik setzt frühzeitige Informationen über Vorhaben, Überlegungen und Entwicklungen der EU voraus. In der Vertretung des Landes bei der Europäischen Union wird der Prozess der europäischen Willensbildung und Gesetzgebung aus der Nähe verfolgt. Die Beteiligung des Landes an diesen Prozessen wird frühzeitig durch das Bereitstellen von Informationen oder das Vermitteln von Gesprächsterminen vorbereitet. An der Schnittstelle zu den EU-Institutionen beobachtet die Landesvertretung sämtliche Politikbereiche der europäischen Ebene. Dazu unterhält das Team der Landesvertretung ein dichtes Netzwerk zu den EU-Institutionen und setzt sich dort in den unterschiedlichsten Angelegenheiten für niedersächsische Interessen ein. Die Landesvertretung in Brüssel unterrichtet die Landesregierung schon im Vorfeld über alle für Niedersachsen relevante Themen.

Als Repräsentanten und durchaus auch als Lobbyisten für Niedersachsen pflegen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter intensive Kontakte zu den europäischen Institutionen. Im Auftrag des Bundesrates nehmen sie zum Teil an Sitzungen von Arbeitsgruppen des Ministerrates teil. Mit nationalen und regionalen Vertretungen, Verbänden und Nichtregierungsorganisationen pflegen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen intensiven fachlichen Austausch. In enger Kooperation mit den Fachressorts in Hannover bringt die Vertretung wo immer möglich die regionalen Interessen des Landes Niedersachsen in die breit gefächerten Meinungs- und Gesetzgebungsprozesse der europäischen Ebene ein.

Durch Veranstaltungen, Podiumsdiskussionen und Round-Table-Gesprächen zu wichtigen europäischen Politiken werden niedersächsische Ziele, Anliegen und Stärken auf EU-Ebene präsentiert. Die Landesvertretung empfängt Besuchergruppen aus allen politischen und gesellschaftlichen Bereichen Niedersachsens, die sich über die europapolitischen Aktivitäten in Brüssel informieren wollen

Vertretung des Landes Niedersachsen bei der Europäischen Union
Rue Montoyer 61
B-1000 Bruxelles
Tel: +32 2 230 0017
Fax: +32 2 230 1320
poststelle@lv.niedersachsen.eu

Niedersachsen-Haus in Brüssel  

Niedersachsen-Haus in Brüssel

Bildrechte: Landesvertretung Niedersachsen bei der EU
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln