Niedersächsische Staatskanzlei klar

Staatskanzlei als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

Die Niedersächsische Staatskanzlei ist im Oktober 2015 von der berufundfamilie gGmbH zum zweiten Mal als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet worden. Die Zertifikatsverleihung durch Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und John-Philip Hammersen, Geschäftsführer der Gemeinnützigen Hertie Stiftung/ Iris Gleicke, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundeswirtschaftsminister, und Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH, fand am 23.06.2016 in Berlin statt. Mit dem Zertifikat zum audit „berufundfamilie" verfügt die Staatskanzlei seit 2012 über ein Managementinstrument, um ihre familienbewusste Personalpolitik nachhaltig zu verbessern.

Die Berücksichtigung familiärer Belange im Arbeitsalltag ist ein fester Bestandteil der Personalpolitik der Niedersächsischen Staatskanzlei. Es ist nicht immer leicht, die familiären Interessen und Bedürfnisse mit den beruflichen Anforderungen in Einklang zu bringen. Die Staatskanzlei hat daher in der Vergangenheit bei der Gestaltung der internen Arbeitsbedingungen gezielt darauf geachtet, beiden Belangen möglichst weitgehend gerecht zu werden. In den vergangenen Jahren wurden im Rahmen des audits „berufundfamilie" aufeinander abgestimmte Maßnahmen entwickelt und umgesetzt, welche den Bediensteten der Staatskanzlei und der Dienststelle gleichermaßen nützen.

Mit der Auszeichnung wurden die bereits erreichten Erfolge bestätigt sowie neue Ziele festgelegt. In den nächsten Jahren gilt es nun, diese familienbewusste Personalpolitik zu stabilisieren und die Nutzung einzelner Maßnahmen zu intensivieren - und zwar für Männer und Frauen in den verschiedenen Lebenslagen und -phasen. Eine gelungene Balance von Beruf und Familie bleibt aber nur dann stabil, wenn die Berücksichtigung der Lebensumstände der Einen nicht dauerhaft zu Lasten anderer geht. Dies setzt bei allen Beteiligten ein hohes Maß an Transparenz voraus und die Bereitschaft, im häufig wenig planbaren Tagesgeschäft der Staatkanzlei flexible Lösungen und Arbeitsmodelle mitzugestalten.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln