Niedersächsische Staatskanzlei klar

Landesregierung stimmt Berufung der neuen Mitglieder im Verwaltungsrat der Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) zu

Die Landesregierung hat in ihrer Sitzung am (heutigen) Dienstag der Berufung der folgenden Personen in den Verwaltungsrat der NBankzugestimmt:





Minister Björn Thümler,



Staatssekretärin Doris Nordmann,



Staatssekretärin Jutta Kremer,



Staatssekretär Dr. Berend Lindner,



Staatssekretär Heiger Scholz.





Staatssekretär Frank Doods gehört dem Verwaltungsrat der NBank weiterhin als Mitglied an. Damit folgen die neuen Mitglieder den bisherigen Verwaltungsratsmitgliedern Ministerin Birgit Honé, Staatssekretärin a. D. Almut Kottwitz, Staatssekretärin a. D. Andrea Hoops, Staatssekretär a. D. Dr. Frank Nägele und Staatssekretär a. D. Jörg Röhmann.





Dr. Berend Lindner wurde als Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung mit Blick auf das weitaus größte Aufgabenvolumen in der Bank zum vorsitzenden Mitglied bestimmt. Der erste stellvertretende Vorsitz ist der Staatssekretärin des Finanzministeriums Doris Nordmann zugeordnet. Der zweite stellvertretende Vorsitz wird durch den Staatssekretär des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung Heiger Scholz wahrgenommen.





Das Land Niedersachsen ist Alleingesellschafter der NBank. Als zentrale Wirtschaftsfördereinrichtung werden die Förderaktivitäten des Landes Niedersachsen durch die NBank gebündelt.



Artikel-Informationen

12.12.2017

Ansprechpartner/in:
Pressestelle der Niedersächsischen Landesregierung

Nds. Staatskanzlei
Planckstraße 2
30169 Hannover
Tel: 0511/120-6946
Fax: 0511/120-6833

http://www.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln