Niedersächsische Staatskanzlei klar

Umweltminister Lies übernimmt Vorsitz der Wattenmeerstiftung

Die Landesregierung hat in ihrer Kabinettssitzung am (heutigen) Dienstag beschlossen, Minister Olaf Lies zum 1. April 2018 für die Dauer von fünf Jahren als Vorsitzenden in das Kuratorium der Niedersächsischen Wattenmeerstiftung zu berufen. Der Umweltminister folgt damit seinem Amtsvorgänger.

Die Wattenmeerstiftung verfolgt den Zweck, den Umwelt- und Landschaftsschutz im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer sowie Wissenschaft und Forschung in den Bereichen Energieeinsparung und regenerative Energien zu fördern. Das Kuratorium besteht aus vier Mitgliedern, die von der Landesregierung berufen werden. Dazu gehören auch je ein Vertreter der Firmen Gassco AS und E.ON AG. Die Geschäftsstelle befindet sich im Umweltministerium.


Presseinformationen
Artikel-Informationen

06.03.2018

Ansprechpartner/in:
Pressestelle der Niedersächsischen Landesregierung

Nds. Staatskanzlei
Planckstraße 2
30169 Hannover
Tel: 0511/120-6946
Fax: 0511/120-6833

http://www.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln