Niedersächsische Staatskanzlei Niedersachen klar Logo

Ministerpräsident Weil erhält hohen Orden der Italienischen Republik

Herrn Ministerpräsident Weil wurde am (heutigen) Montag die Großoffiziersstufe (Gran Ufficiale) des Ordens Stern von Italien (Ordine della Stella d’Italia) durch den Großkonsul Dr. Flavio Rodilosso verliehen. Gewürdigt wurde Weil aufgrund seines Engagements für die hier lebenden Italiener.

Der Orden „Stern von Italien“ wird an im Ausland lebende Italiener und Ausländer vergeben. Er wird auf Vorschlag des italienischen Ministers für Auswärtige Angelegenheiten nach Prüfung durch einen vierzigköpfigen Ordensrat (Consiglio dell’Ordine) vom Staatspräsidenten verliehen. Die Klasse des Großoffiziers entspricht der des Großen Verdienstkreuzes mit Stern.

Hintergrund:

Weil ist erst der fünfte Deutsche, dem der Orden verliehen wird. Neben Weil haben der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (02.06.2013), Regierungssprecher und Staatssekretär Steffen Seibert (02.06.2013) sowie der Kunstwissenschaftler Harald Marx (02.04.2009) und der bayerische Landtagsabgeordnete Martin Zeil (02.06.2013) den Orden erhalten.

Presseinformationen
Artikel-Informationen

12.01.2015

Ansprechpartner/in:
Pressestelle der Niedersächsischen Landesregierung

Nds. Staatskanzlei
Planckstraße 2
30169 Hannover
Tel: 0511/120-6946
Fax: 0511/120-6833

http://www.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln