Niedersächsische Staatskanzlei klar

Chef der Staatskanzlei Dr. Jörg Mielke

Dr. Jörg Mielke bekleidet seit Februar 2013 als Staatssekretär das Amt des Chefs der Staatskanzlei (CdS). Als Leiter der Staatskanzlei trägt er die vollständige organisatorische Verantwortung für die Behörde.

Inhaltlich verantwortlich ist Dr. Mielke insbesondere für den Bereich der politischen Planung. Dazu gehören die Spiegelreferate, welche die Ressortkoordinierung mit und zwischen den Ministerien vornehmen. In der Letztverantwortung von Dr. Mielke liegt auch die Vor- und Nachbereitung der Sitzungen des Kabinetts. In seinem Bereich wird zudem das Abstimmungsverhalten Niedersachsens auf den Sitzungen des Bundesrates zusammengeführt und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für die Zusammenarbeit zwischen Landtag und Landesregierung zuständig.

Zu seinem Verantwortungsbereich gehört der Innere Dienst und die Organisation der Landesverwaltung. Das Protokoll der Staatskanzlei, zuständig für die Vorbereitung und Begleitung von repräsentativen Aufgaben des Ministerpräsidenten, liegt ebenfalls in seinem Zuständigkeitsbereich. Darüber hinaus ist Jörg Mielke für die Gestaltung der niedersächsischen Medienpolitik letztverantwortlich. Hierzu gehört auch die Rechtsaufsicht über die Landesmedienanstalt. Herr Dr. Mielke vertritt das Land Niedersachsen in diesem Zusammenhang in verschiedenen Gremien, wie beispielsweise dem ZDF-Fernsehrat.

In den Händen des CdS liegt die Koordination der Landespolitik im Bereich Integration von Geflüchteten. Ebenfalls direkt bei Dr. Mielke angebunden ist das Referat für Grundsatzfragen der Migration und Teilhabe und das Verbindungsbüro zur Landesbeauftragten für Migration und Teilhabe.


Geboren am 15. Juni 1959 in Hagen/Westfalen, verheiratet.


Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • seit dem 19.02.2013 Chef der Staatskanzlei
  • 01/2005 bis 02/2013 Landrat des Landkreises Osterholz
  • 1995 bis 2004 Dezernent für die Bereiche Bauen, Umwelt, Kultur und Tourismus beim Landkreis Osterholz
  • 1991 bis 1995 Leiter des Rechtsamtes beim Landkreis Osterholz
  • 1989 Promotion vor der Juristischen Fakultät der Universität Göttingen
  • 1987 bis 1990 Referendariat und zweites juristisches Staatsexamen in Bremen
  • 1984 bis 1987 Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Göttingen
  • 1979 bis 1984 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen (Abschluss: erstes Staatsexamen)


Sonstige Funktionen

  • seit 09/2013 Vorsitzender des Aufsichtsrates der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH
  • seit 04/2013 Mitglied im Allgemeinen Beirat Öffentlichkeit und Verwaltung der Nord/LB
  • seit 02/2013 Mitglied im ZDF Fernsehrat / Vertreter des Lands Niedersachsen
  • 06/2013 bis 12/2013 Mitglied des Vorstandes der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e. V.
  • 03/2013 bis 08/2013 Mitglied im Aufsichtsrat der nordmedia - Die Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH
  • 03/2013 bis 08/2013 Vorsitzender des Aufsichtsrates der nordmedia Fonds GmbH
  • 10/2011 bis 02/2013 Erster Vorsitzender der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e.V.
  • 03/2007 bis 02/2013 Mitglied des Vorstandes des Niedersächsischen Landkreistages
  • 02/2010 bis 02/2013 Präsident des Kommunalen Arbeitgeberverbands Niedersachsen
  • 09/2009 bis 12/2011 Vorstandsvorsitzender des Niedersächsischen Studieninstituts für kommunale Verwaltung e.V.


Chef der Staatskanzlei Dr. Jörg Mielke  

Chef der Staatskanzlei Dr. Jörg Mielke

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln